Unsere Schule –

Schule für die Zukunft.

Jedes Kind ist einzigartig.

Leben ist lernen. Wir helfen,

das Lernen zu lernen.

Wir wissen, dass Auswendiglernen Wissen ohne Leben erzeugt, künstliche Kommunikation echte Beziehungen

nicht ersetzen kann, und der Intelligenzqotient

der Vielfalt unserer Intelligenzformen nicht gerecht wird.

Wir fördern Kreativität, Vorstellungsvermögen,

Initiative und Selbstwirksamkeit.

Wir holen die Kinder dort ab, wo sie sind.

Unsere Kinder gehen gern zur Schule.

Wie wir arbeiten
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Afrikanisches Sprichwort)

Ein Vorbild für uns ist die Max-Brauer-Schule in Hamburg (Gewinner des deutschen Schulpreises), die wir schon oft besucht haben. Wichtig ist uns außerdem Howard Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen. Beide helfen uns, jedem Kind in seiner Einzigartigkeit gerecht zu werden. Wir wollen eine Schule ohne Stress, in der jedes Kind nach seinen Fähigkeiten und in seinem Tempo lernen kann und sich seiner Stärken bewusst wird. Eine Schule, in der es keine Wand zwischen Leben und Wissen gibt und die hilft, die Welt in ihrer Vielfältigkeit zu verstehen.

Wir sind davon überzeugt, dass der traditionelle Frontalunterricht nicht die Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts geben kann.

  • GRUNDSCHULE
  • MITTELSCHULE
pradine_mokykla

Wir orientieren uns an der Max-Brauer-Schule und H. H. Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen. MEHR…

In unserer Schule:

Werden mehrere Fächer über themenatische Projekte verbunden (Mathematik, Weltwissen, Musik usw.) MEHR…

Gibt es zusätzliche im Grundpreis enthaltene Arbeitsgruppen wie Robotik (Programmieren), Aikido, Gartenbau, Kochen (nach Jamie Oliver), Theater, Tanz, Fußball

Lernen die Kinder Englisch natürlich nach der Immersionsmethode, 30% des Unterrichts finden auf Englisch statt MEHR…

Verbringen wir viel Zeit in der Natur MEHR…

Arbeiten mit den Kindern 17 Lehrer und Experten, Sport wird z.B. vom Aikidomeister geleitet, Schach von einem Schachprofi. Unsere Lehrer besuchen regelmäßig Fortbildungen und Schulen im Ausland, um sich weiterzubilden. MEHR…

Wir lernen anders:

  • Ganztägig von 8.30 bis 16.00 Uhr, ohne 45-Minuten-Takt MEHR…
  • Es gibt keine Hausaufgaben MEHR…
  • Anstelle von Noten und zentralen Tests gibt es ein Feedbacksystem, das der Verschiedenheit der Schüler gerecht wird. MEHR…

Inkubator
image-1
“It’s not about how smart you are,
it’s about HOW you are smart!”
Howard Gardner
Nach Howard Gardner können wir nicht weiterhin so tun, als ob wir alle gleich wären. Vielmehr geht es darum, Verschiedenheit anzuerkennen und zum Ausgangspunkt unseres Bildungssystems zu machen.
Auf dieser Grundlage beruht seine Theorie der multiplen Intelligenzen.
Gemäß Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen wollen wir jedem Kind die Möglichkeit zu geben, seine Stärken zu entfalten. Deshalb gibt es bei uns den.

MEHR…

Angebote

Im Preis inbegriffen sind folgende Angebote:

– Robotik/Programmieren

– Aikido

– Schulgarten

– Kochen

– Schach

– Rhythmik/Tanz

– Theater

– Fussball (in der warmen Jahreszeit)

MEHR…

Zusätzliche Angebote

Diese Angebote sind frei wählbar und finden außerhalb der Kernzeiten statt (gegen zusätzliche Gebühren):

– Klavier und Geigenunterricht nach der Suzuki-Methode

– Schach (erw.)

– Handarbeit

– Informatik

– Kunst und Keramik

– Individuelle Logopädiestundenu.

MEHR…

Anregende Umgebung

– Werkstatt (Handwerk)

– Legothek

– Lichttische

– szenische Inszenierungen

– Unterricht draußen/im Wald

– Klettergerüste

– Fahrradweg

– Schlittenberg

MEHR…

Vom Leben lernen

– Sozialarbeit

– thematische Ausflüge

– Simulationen (z.B. gemeinsam mit der Feuerwehr erleben, wie man sich im Ernstfall verhält)

MEHR…

Außerdem bieten wir unseren Eltern Seminare und weitere Angebote an (Klavier- und Geigenunterricht, Tanz usw.).

Umwelt

Ökologisches und gesundes Leben

sind uns wichtig. Deshalb

  • Haben wir das erste ökologische Schulgebäude im Baltikum gebaut. Die Möbel sind leicht und ergonomisch. MEHR…
  • Beleuchtung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen MEHR…

  • Auf unserem großen Gelände spielen und arbeiten wir. In den Pausen fahren wir Fahrrad und können uns nach Herzenslust bewegen MEHR…
  • In unserer Küche wird das essen frisch und gesund hergestellt, unser Trinkwasser ist hervorragend MEHR…

Rückmeldung
Akademische Leistungen

2015 haben unsere Kinder hervorragend am PTE Young Learners Test (zweite und dritte Stufe) teilgenommen, die Aufnahmen wurden in England ausgewertet. Allen wurde bescheinigt, hervorragend die englische Sprache zu verstehen und zu benutzen.

Ebenso nehmen wir an dem staatlichen Wissenswettbewerb „Känguru“ in den Fächern Mathematik, Sprachen, Geschichte und Naturwissenschaften teil. In allen Bereichen liegen unsere Ergebnisse über dem Durchschnitt.

Auch von den weiterführenden Schulen, die unsere Schüler besuchen, wird uns bestätigt, dass unsere Kinder „Saules gojus“ gut vorbereitet verlassen.

Andere über uns

Sicher: 2015 haben wir die Berechtigung erhalten, Kinder von Mitarbeitern der Amerikanischen Botschaft aufzunehmen.

MEHR…

Elternstimmen
Im „Saulės gojus“ hat unser Kind selbständiges Lernen und Verantwortung zu übernehmen gelernt. Leja weiß, wie sie ihren Standpunkt vertreten kann, ist selbstbewusst und hat keine Angst vor Herausforderungen. Guoda ir Aris Azguridžiai, Lėjas Eltern

„Gerade bei Euch hat Amelija gelernt, sich nicht nur über das Ergebnis, sondern auch über den Prozess zu freuen. Als Mutter und als Lehrerin finde ich Euch herausragend.“
Akvilė Krutkevičiūtė, Amelijas Mama

MEHR…

Aktuelles / Lesenswert

WARUM JUNGS HABEN SCHWIERIGKEITEN IN DER SCHULE?

Warum Jungs haben Schwierigkeiten in der Schule …MEHR…

EMPFOHLEN!

Dokumentarfilm „Labs of the future“ (mit litauischen Untertiteln): Erfolgsgeschichten mehrerer deutscher Alternativschulen.VIDEO…

Sei der Erste, der es lernt!
Sie haben einen Newsletter abonniert!
E-mail:
ABONNIEREN

Praktische Informationen
  • GRUNDSCHULE
  • MITTELSCHULE

Monatsgebühr (10x pro Jahr) – 515 €.
Dem zweiten und jedem weiteren Kind, das „Saulės Gojus“ gleichzeitig mit dem ersten Kind besucht, wird eine Ermäßigung der Monatsgebühr in Höhe von 10% gewährt.

Im Preis enthalten:

  • Aufsicht und pädagogische Betreuung von 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr (September bis Mai);
  • Englischunterricht nach der CLIL- und Immersionsmethode
  • Deutsch als Wahlfach
  • Robotik-, Schach-, Aikido-, Theaterunterricht
  • Ausflüge und Exkursionen in Vilnius und Umgebung;
  • Aikido-Camp in der letzten Juni-Woche
  • Unfallversicherung
  • Teilnahme am PTE Young Learners Examen in der 4. Klasse
  • Psychologische Beratung
  • Schulfeste

Gebühren gültig für 2018/2019.

Zusätzliche Gebühren: mehr

Unser Fahrangebot mehr

Treffen mit der Schulleitung: + 370 688 00890 oder: mokykla@saulesgojus.lt

Aufnahmebedingungen: mehr

Kontakt

Všį „Saulės gojus“

J. Montvilo 29, Grigaičių km.,

Vilniaus r. LT – 13126

Tel.: +370 655 52169

administracija@saulesgojus.lt

GPS:

590568, 6059107 (LKS)

54.660295, 25.403751 (WGS)

54° 39′ 37.06″, 25° 24′ 13.5″ (WGS)